Eigene Kompositionen:                              english version

 

Tonband oder mit Tonband:

Anlogtett (1993) UA in Dortmund (Depot) 2007

Samprovis 1 (1993)

Samprovis 2 (1993) UA Dortmund (Depot) 2007 - audio-link

Elpoem für Mezzosopran u. Tonband (1996) UA Zürich 2000 (Ursula Wick Mezzos.)

Kurzer Traum (2003) für die DEGEM - CD 9

 

Mit der ZETA - VIOLIN und Computer:

Alphasolo (2001) frühe Fassung des Violinsolos aus „Vector alpha“ (TRIONYS)link

Tiersonette für Stimme und gegeigten Computer (nach Ehrensperger-Texten 2003) 

  UA Dortmund (Depot) 2007 mit Truike van der Poel (Stimme) und G. Marx (Violine)  

Notturno für Violine und Computer (2003) UA Dortmund (Depot) 2003 audio-link

Violinsectiv I, II, III (2004)

Viomespel (2010) für Violine und Computer, UA Biberach/Riß 2010 - audio-link

Ingviosyn (2017) für Violine und Comp., UA Berlin 2017 - audio (Vl) -video-link (Va)

Viodelays (2018) für Violine und Computer, UA Berlin (Spektrum) 2018

                                                            audio-link - video-link

Begegnung für Violine, Viola und 2 Computer (2019), UA Ansbach             

               (Gumbertuskirche)  --  mit Cornelius Poepel (Viola)

----------------------

 

Ein kleines Pasticcio für Streichtrio: "Aus dem Leben einer Tonleiter", erschienen im Musikverlag Hauke Hack - <musikverlag@hauke-hack.de>

----------------------

Videos:

Ingviosyn, Fassung für Viola (Cornelius Poepel) in Ansbach: Video

ViodelaysG. Marx bei einer Aufführung in Ansbach: Video

 -----------------

CD: "Kurzer Traum" (2003) auf der DEGEM – CD 9

"Notturno" wurde von UMfal als Filmmusik verwendet: "Rotleitner" (2008) von

Walter Raffeiner und Hans Peter Böffgen